原创翻译:龙腾网 http://www.ltaaa.com 翻译:奥恰恰 转载请注明出处
论坛地址:http://www.ltaaa.com/bbs/thread-464190-1-1.html
 
timg.jpg
 
Machtkampf im Indopazifik
Eine Kolumne von Matthias Naß
 
Matthias Naß专栏:印度洋权力角逐
 
Japans Regierungfürchtet die unmittelbare Gefahr aus Nordkorea. Im Konflikt setzt Premier Abeauf US-Präsident Trump als wichtigsten Verbündeten. Ausgerechnet.
22. November 2017, 7:23 Uhr
 
日本政府担心来自朝鲜的直接危险,首相安倍在危机中将美国总统特朗普视为最重要的盟友。偏偏选择的是特朗普。
 
In Japan drehtsich die außen- und sicherheitspolitische Debatte derzeit fast ausschließlichum zwei Länder: Nordkorea  und dieunmittelbare Gefahr seines Atomprogramms, und China mit seinem Vormachtstreben.Für andere Themen, zum Beispiel Migration oder islamistischen Terror, bleibtnur wenig Platz. über sie spricht in Tokio niemand.
 
目前在日本,对外政治和安全政治讨论几乎只围绕着两个国家:朝鲜及其核项目的直接威胁,中国及其霸权的诉求。至于其他问题,诸如移民或者伊斯兰恐怖主义只占有很小的比重。这俩问题在东京没人关心。
 
Natürlich: überDonald Trump redet man schon. Japans Premierminister Shinzo Abe hat sehr um denAmerikaner geworben. Er hat ihn umschmeichelt, noch bevor er im Amt war, dochgenutzt hat es Abe wenig. Kaum hatte Trump das Präsidentenamt angetreten,kündigte er die Transpazifische Partnerschaft (TPP) auf, ein zwischen zwölfNationen vereinbartes Freihandelsabkommen, von dem die Vereinigten Staaten wohlam meisten profitiert hätten. Das war eine unfassbare Dummheit. Nun versuchtJapan gemeinsam mit den anderen verbliebenen zehn Staaten, das Abkommen als"TPP 11" zu retten.
 
当然:在日本人们很关心特朗普。日本首相安倍非常想要得到美国人的关注。安倍对特朗普极尽谄媚,在特朗普还未上任前就开始了,然而安倍却几乎什么也没得到。特朗普在参选后就立刻宣布将会退出TPP,这是一个由12个国家组成的自贸协定,而这个协定会让美国最受益。特朗普的这个决定令人难以置信的愚蠢。现在日本只好和剩下的10个国家试图用“11国TPP”来挽救这个协议。
 
Wenigstens aufTrumps Härte gegenüber dem nordkoreanischen Diktator Kim Jong Un kann sich Abebisher verlassen. Hier fahren beide den gleichen kompromisslosen Kurs. FürJapan gibt es aus Sicht des Premiers keine größere Bedrohung als dasnordkoreanische Atom- und Raketenprogramm. Er findet: Damit Kim seineNuklearwaffen aufgebe, müsse größtmöglicher Druck auf ihn ausgeübt werden. Daist er sich mit Trump völlig einig.
 
不过目前为止,特朗普对朝鲜独裁者金正恩的强硬态度至少可以让安倍放心。这两人施行的都是毫不妥协的政策。对于日本,按照安倍的看法,没有比朝鲜核计划和导弹计划更大的威胁。安倍认为:要想让金正恩放弃核武器必须对其施加尽可能大的压力。这一点安倍和特朗普完全认同。
 
Auf die Europäerhingegen glaubt sich Abe weniger verlassen zu können. Da gebe es, sagt er,immer noch Regierungen, die ohne Vorbedingungen zu einem Dialog mit Nordkoreabereit seien. Doch dies sei nicht die Zeit, um mit Nordkorea zu reden. DieseBotschaft hört man in Tokio auch im Außenministerium und in den meistenThinktanks. Damit es überhaupt zu Gesprächen kommen könne, müsse Nordkorea aufseine atomare Bewaffnung verzichten – vollständig, überprüfbar undirreversibel.
 
安倍认为欧洲人在这一点上不能指望。安倍说道,欧洲仍有政府在没有先决条件下想要和朝鲜对话,而他认为现在不是和朝鲜对话的时候。东京的外交部和大部分智库都是这种看法。他们认为如果想要和朝鲜进行对话,朝鲜必须放弃其核武器,即彻底的,经过检查的,不可逆转的放弃。
 
UnsichereChinesen
 
靠不住的中国人
 
Die Chinesengelten in diesem Konflikt als unsichere Kantonisten. Tokios Regierung glaubtnicht, dass sie die im UN-Sicherheitsrat beschlossenen Sanktionen gegenNordkorea mit aller Konsequenz durchsetzen werden. Als Ende vergangener Wocheein Sonderbotschafter aus Peking nach Pjöngjang reiste, war das Misstrauengroß. Größtmöglichen Druck auf Nordkorea jedenfalls übt China aus japanischerSicht keineswegs aus.
 
中国人在朝鲜危机中被认为是不能依靠的不稳定者。东京政府不认为,中国人会不顾一切代价的执行联合国安理会决定的对朝制裁。北京上周还向平壤方面派出特使,这都让日本方面对中国极其不信任。日本人看来,想要靠中国对朝鲜施加最大的压力完全没门。
 
Dabei hatte sichdas Klima zwischen Peking und Tokio in jüngster Zeit etwas erwärmt. Innerhalbeiner Woche traf Abe sowohl Partei- und Staatschef Xi Jinping als auch PremierLi Keqiang. China ist für Japan – wie für inzwischen fast hundert Länder, unterihnen auch Deutschland – der wichtigste Handelspartner. Zugleich bleibt seinewachsende Macht die alles beherrschende strategische Herausforderung, auf dieJapans Außenpolitik eine Antwort finden muss.
 
最近,北京方面和东京方面的关系有所解冻。安倍在一周内会晤了习近平主席及李克强总理。中国对于日本,正如对于几乎上百个国家,包括我们德国都是最重要的贸易伙伴。与此同时,中国不断增长的实力也带来战略性挑战,日本的外交政策必须找到一个答案。
 
Sie versucht diesgegenwärtig mit dem Konzept eines "freien und offenen Indopazifik".Dahinter verbirgt sich die Idee eines Bündnisses der großen Demokratien USA,Japan, Indien und Australien, das sich dem Ausgreifen Chinas im Pazifischen undIndischen Ozean entgegenstellen soll. Japan treibt diesen Plan, unterstützt vonder Regierung Trump, energisch voran. Indien hingegen hat lange gezögert, sichder Idee anzuschließen. Doch zuletzt zeigte es sich aufgeschlossener.
 
日本人现在尝试着推行“公平,开放的印度洋”方案。其背后的想法就是联合大型民主国家,美国,日本,印度,澳大利亚来抗衡中国在太平洋和印度洋的攻势。日本在特朗普政府的支持下全力以赴的推行这个计划。印度原本长时间以来很犹豫要加入,现在印度表现的比日本还有兴趣。
 
Das liegt vorallem an Chinas Projekt einer "neuen Seidenstraße", das gigantischeInfrastrukturprojekte in den Nachbarstaaten Indiens vorsieht. Besonders die wiean einer "Perlenkette" aufgereihten Tiefwasserhäfen, die China vonSri Lanka über Pakistan bis nach Oman plant oder bereits baut, machen die Indernervös.
 
原因都在于中国推行的“新丝绸之路”计划,这一巨型基础设施建设项目包括印度的一众邻国。尤其是一连串像“珍珠项链式”的深水港,从中国到斯里兰卡,经由巴基斯坦再到阿曼,这些深水港有的在计划中有的已经兴建完毕,这些都让印度很紧张。
 
Japan setztdarauf, dass die Amerikaner im Südchinesischen Meer – der wichtigstenHandelsroute in der Region – die Freiheit der Schifffahrt auch künftigverteidigen werden, obwohl mancher in Tokio an der Verlässlichkeit DonaldTrumps zweifelt. Die Australier sollen ebenfalls helfen, gern auch dieEuropäer.
 
日本打算让美国人在南海,这个地区最重要的贸易航道上以后可以保护自由航行,虽然在东京很多人质疑特朗普的可靠性。日本人想要澳大利亚人也帮忙,最好欧洲人也能帮忙。
 
"Sie wollendie deutsche Marine im Südchinesischen Meer?", frage ich einen ehemaligenVize-Verteidigungsminister. "Natürlich!", ruft der aus. Und lacht. Erweiß, die Europäer  spielensicherheitspolitisch in Asien keine Rolle. Immerhin: Kürzlich hatNato-Generalsekretär Jens Stoltenberg Japan und Südkorea besucht. Beide Ländersind offizielle Partner des nordatlantischen Bündnisses. Und erstmals haben dieNato-Verteidigungsminister im November das Thema Nordkorea auf ihre Agendagesetzt.
 
我曾问过日本国防部副部长,“您想要我们德国海军也出现在南海?”。他脱口而出,“当然!”。他接着就笑了,他明白,欧洲人在亚洲的地区安全政治方面无足轻重。尽管如此:北约秘书长还是访问了日本和韩国。这两个国家都是北约组织的正式伙伴。11月份的时候,北约国防部长首次将朝鲜问题提上日程。
 
Auch das hat KimJong Un mit seiner wahnwitzigen Nuklearaufrüstung also geschafft. Shinzo Abeweist schon einmal darauf hin: Kims Interkontinentalraketen würden nicht nurdie Vereinigten Staaten erreichen, sondern auch Europa. Folgerichtig verlangter von den Europäern größtmöglichen Druck auf Nordkorea – und keinen Dialog,schon gar nicht ohne Vorbedingungen. Er hat noch keine klare Antwort aus Europaerhalten. Auch deshalb ist ihm Trump der liebste Verbündete.
 
金正恩还是实现了其疯狂的核武器项目。安倍指出:金正恩的洲际导弹不止会打到美国还会打到欧洲。所以,他要求欧洲人也对朝鲜施加最大的压力,而且不要在没有先决条件下和朝鲜对话。安倍现在还没有得到欧洲方面的明确答复。因此特朗普目前还是安倍最亲密的盟友。