Wien/Berlin – Die Spuren des islamistischen Attentäters von Wien führen auch nach Deutschland. Wie das deutsche Bundeskriminalamt Freitagfrüh auf Twitter mitteilte, durchsuchten Beamte im Auftrag des Generalbundesanwalts die Wohnungen und Geschäftsräume von vier Personen in Osnabrück, Kassel und bei Hamburg. Die Durchsuchungsbeschlüsse seien am Donnerstag auf Grundlage von Erkenntnissen verfügt worden, die von der österreichischen Justiz übermittelt worden seien.

维也纳/柏林---维也纳恐怖袭击嫌犯的线索也指向了德国。联邦刑事犯罪调查局通过推特透露,受联邦检察官委任的调查人员搜查了四个人在奥斯纳布吕克、卡塞尔和汉堡的住处和营业场所。这次搜查的决定是基于奥地利司法机构所传达的线索而做出的。

Alle vier Männer aus Deutschland, die zwischen 19 und 25 Jahre alt sind, rechnen die Ermittler der Islamistenszene zu, wie die Deutsche Presse-Agentur in Karlsruhe erfuhr. Zwei von ihnen kommen aus Osnabrück. Die anderen Durchsuchungen fanden in Kassel sowie im Kreis Pinneberg (Schleswig-Holstein) statt.

据卡尔斯鲁厄的德意志新闻社了解到的信息,这全部四个人都来自德国,年纪介于十九岁到25岁之间,调查人员认为他们有一丝蓝背景。他们中的两人来自奥斯纳布吕克。调查人员还搜查了卡塞尔和皮内伯格的周边(施莱斯维希-霍尔史坦)。

In Wien auf Besuch
Die Hausdurchsuchungen werfen auch die Frage auf, wie stark der Attentäter von Wien von den österreichischen Behörden nach seiner Haftentlassung überwacht wurde. Der Mann aus Kassel und einer der Osnabrücker waren nach dpa-Informationen vom 16. bis 20 Juli in Wien. Das hätten die deutschen Behörden laut einem Bericht des "Spiegel" von ihren österreichischen Kollegen erfahren. Dort hätten sie sich mehrmals mit dem späteren Attentäter getroffen. Außerdem habe es Kontakt über einen Messenger-Dienst gegeben. Auch der dritte Mann soll laut Bundesanwaltschaft und BKA über das Internet Kontakt zu dem Attentäter gehabt haben. Der Vierte hatte demnach keine direkte Verbindung, soll aber mit Kontaktpersonen des Mannes ebenfalls übers Internet kommuniziert haben.

搜查提出了这样一个问题,在恐怖袭击分子出狱释放后,奥地利的维也纳当局是怎样对其进行监视的。按照德意志新闻社的消息,来自卡塞尔的男子和来自奥斯纳布吕克的男子从7月16日到20日一直待在维也纳。这是德国当局从镜报的一篇报道中得到的线索。而这篇报道来自于镜报的奥地利同行。在维也纳,他们与后来的袭击者见了几次面。除此之外,还发现他们通过即时通讯工具彼此联系。按照联邦检察院和联邦刑事犯罪调查局的说法,第三个人与袭击者通过互联网进行联系。第四个人没有直接联系,但是却与这名男子的联系人通过互联网联系。


Auch Schweiz betroffen
Mindestens zwei der Männer hatten die deutschen Sicherheitsbehörden dem Vernehmen nach schon länger auf dem Schirm. Ob es über ihre Kontakte zu dem späteren Attentäter schon vor dem Anschlag einen Austausch mit den österreichischen Behörden gab, war zunächst unklar.

这些人中的至少两人早已被德国安全机构审讯过。在袭击之前,是否向奥地利当局通报过他们与后来的袭击者有联系,目前还不清楚。

Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) hatte am Donnerstag erklärt, zwei Ermittlungsstränge zu dem Anschlag vom Montag führten ins Ausland. In der Schweiz seien bereits zwei Männer festgenommen worden. Das zweite Land nannte Nehammer nicht. Der deutsche Innenminister Horst Seehofer sagte aber: "Wir haben durch den Fall in Wien auch Bezüge nach Deutschland hin zu Gefährdern, die rund um die Uhr überwacht werden."

内政部长卡尔.内汉莫在周四说,袭击案的两条线索指向了外国,已经有两名男子在瑞士被拘捕。内汉莫没有说出第二个国家的名字。但是德国内政部长霍尔斯特.泽霍夫说:“通过维也纳的案子,我们发现了他们与德国的危险分子有关系,需要二十四小时不间断的进行监视。”