原创翻译:龙腾网 http://www.ltaaa.com 翻译:pingsense 转载请注明出处

Schönheitsdruck:
"Schmink dich doch mal richtig!"

美丽的压力:“正确地打扮自己!”



Gutes Aussehen ist in Südkorea Pflicht. Fast ein Viertel der Frauen hat sich dafür schon einmal operieren lassen. Unsere Autorin will sich dem Druck nicht beugen.

美貌在韩国是一种义务。几乎四分之一地韩国女人为此做过整形手术。而我们的作者不愿意屈服于这种压力。

Solange ich mich erinnern kann, gehören Schönheitsoperationen in Südkorea zum Alltag. In den späten Achtzigerjahren wurde die Schönheitschirurgie zum Massenphänomen, das Land zur Plastikrepublik. Vor dieser Zeit hatte sich eine meiner Tanten einer Operation unterzogen, ihre Augen bekamen eine zweite Lidfalte, was sie größer und runder aussehen ließ. Das ist der mit Abstand populärste Eingriff in Korea – man kann die Klinik noch am selben Tag wieder verlassen. Bis heute schweigt meine Tante über ihre künstliche Lidfalte, selbst gegenüber ihren Kindern, die eine solche Operation unproblematisch finden. Damit sind sie typische Vertreter der jungen Generation.

从我记事起,整容手术在韩国就是家常便饭随处可见的。在过去的18年里,整容手术变成了国民现在,这个国家成为了“整容王国”。在此之前我的一个姨妈就做了双眼皮手术,为了让她的眼睛看起来更大更圆。这是在韩国最受欢迎的手术,你可在一个小诊所当天做完当天离开。直到现在,我的姨妈面对自己的人造双眼皮时会保持沉默,而于此相反,她的孩子们觉得这个手术完全没有任何问题。她们是韩国年轻一代最典型的代表。

Als ich in der Oberschule war, diskutierten Gleichaltrige offen darüber, was sie sich machen lassen würden, wenn sie den Schulabschluss hätten. Meine jüngere Cousine ließ sich den Nasenrücken anheben und zweimal die Augenlider operieren. Eine andere Cousine bezahlte ebenfalls für rundere Augen. Die eine ist heute Krankenschwester, die andere studiert Maschinenbau. Beide arbeiten also nicht in einem Bereich, in dem es von Berufs wegen ums Aussehen geht. Das gilt auch für die meisten anderen meiner Bekannten, die ihr Erscheinungsbild chirurgisch verändern ließen.

当我在读中学的时候,经常被提起的话题就是:当你毕业的时候打算整哪一部分?“我年轻的表妹已经垫了鼻子做了两次双眼皮手术。我 的另一个表妹花钱做了手术为了她的眼睛看起来更圆。其中一个表妹现在已经是一名护士了,另一位现在在学习机械制造。她们两人都不在以貌取人的领域工作。同样认识的大多数朋友都做了整形手术(即使她们并不需要以美貌为生)。

Ich weiß noch genau, wie mich die Jungs in der Schule aufzogen: "Du nennst dich ein Mädchen? Du bist ja gar nicht hübsch." Auch zu Hause musste ich mir Sprüche anhören: "Du hast nicht mehr viel Zeit, mein Schatz. Zieh dich wie eine Frau an, solange du noch jung bist." Freundinnen, mit denen ich ausging, lästerten: "Warum trägst du nicht mal Hochhackige? Schmink dich doch mal richtig!" Irgendwann gaben sie auf. Als ich jünger war, dachte ich, diese Art von Druck sei normal. Ich wuchs in einem Umfeld auf, in dem man sich über das Aussehen anderer lustig machte. Meine Freunde und ich schauten Comedyshows, in denen Hässliche und Dicke verspottet wurden, während die schönen Frauen wie Prinzessinnen behandelt wurden.

我仍然记得我是如何在学生时代长大的:“你把自己当女孩嘛?你一点都不漂亮。“即使在家我也不得不听到这些话:“我的宝贝,你已经没有多少时间了。快打扮得像个女人一点,趁你还年轻。当我和我的闺蜜们出去玩的时候,她们会嘲笑到:“你怎么不穿高跟鞋呢?你得正确地打扮自己!”最后她们终于放弃了(说服我)。在我还很年轻地时候,我觉得这种压力是很正常的。我成长在这样一个环境中,人们对外表地兴趣远胜于其他。我和我的朋友看的漫画中,那些丑陋肥胖地人物往往会被嘲弄而美丽地女人则会被当作公主一样对待。

Prominente sprechen im Fernsehen über ihre Operationen, Eltern schenken ihren Kindern einen Eingriff zum Schulabschluss. Die U-Bahnhöfe in Seoul sind voll von Werbeplakaten für Schönheitskliniken, im Stadtteil Gangnam reiht sich eine an die andere. Vergangenes Jahr bewarb die K-Pop-Girlband Six Bomb ein Album mit dem Slogan "Vorher, Nachher". In einem ihrer Musikvideos entfernen sich die Bandmitglieder Bandagen von den Köpfen und präsentieren ihre "Nachher"-Gesichter. Das Ganze war nicht nur ein Werbegag – die Mädchen hatten sich tatsächlich operieren lassen. Koreanische Medien berichteten, das Management habe umgerechnet knapp 80.000 Euro für die Eingriffe ausgegeben.

名人们在电视上讲述她们地整形手术,父母在孩子们毕业时送一份手术当作毕业礼物。首尔地铁站内充斥着整形医院的广告牌,尤其在江南区这些广告牌拍成一排比别处都多。多年前韩国的少女流行乐团six bomb曾推出专辑“变漂亮中”。在她们的专辑mv中展现了她们(整容后)变漂亮的脸蛋。这不仅仅是一种营销手段-这些姑娘们天天都在做整形手术。根据韩国媒体的报道,其经纪公司已经为这些手术支付了8万欧元(约64万)的费用。

Südkorea hat gut 51 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner und verzeichnet weltweit die meisten Schönheitsoperationen pro Kopf. Die neuesten verlässlichen Zahlen sind von 2015 und kommen von der International Society of Plastic Surgery. Demnach gab es in jenem Jahr 1.156.234 Eingriffe, wobei hier Botoxspritzen eingerechnet sind. Unter den Behandelten sind auch Touristen und Touristinnen, viele aus China, die jährlich zu Zehntausenden nach Südkorea kommen, um sich operieren zu lassen. Inzwischen gilt Seoul als die Welthauptstadt der Schönheitschirurgie. Wie kam es dazu?

韩国大约有5千一百万人口,却是人均整容率最高的国家。最新的数据来自2015年的国际整形外科学会。2015年后每年都有1156234此整形手术。其中也包括非常多的游客,大多数来自中国,每年有成千上万的中国游客专门来韩国做手术。韩国首尔被认为是世界整形之都。这是怎么发生的?

In Korea spielt der Wettbewerb um begehrte Jobs eine große Rolle, zumal das Wirtschaftswachstum stagniert. In der Hoffnung auf bessere Chancen beim Bewerbungsgespräch lassen sich manche ihr Gesicht verändern. Denn "gute Noten hat jeder", wie ein Schönheitschirurg der Regen-Klinik in Seoul sagt. Einen Hinweis darauf, warum einige Südkoreaner so weit gehen, ihr Äußeres für den richtigen Job zu verändern, könnte die jüngere Geschichte des Landes geben. Nach dem Ende des vernichtenden Koreakriegs 1953 gegen den kommunistischen Norden entwickelte sich der Süden in einem Vierteljahrhundert vom Agrarstaat zur Hightech-Nation. Für dieses Wirtschaftswunder, das das deutsche in seiner Rigorosität noch übertraf, hat eine Generation von Südkoreanern geschuftet. Auch das Wort "geopfert" fällt oft in diesem Zusammenhang. Jene, die dieses Wunder ermöglicht haben, stellen gewaltige Anforderungen an ihre Nachkommen, was Arbeitseifer und Karriere betrifft. Und die Kinder und Enkel tun beinahe alles dafür, um ihnen gerecht zu werden.

在韩国找工作时的竞争非常激烈,尤其在经济增长停滞的现在。人们去整容时往往带着为了找工作时得到更好的机会的愿望。因为“每个人都有好成绩”,正如一家首尔整形医院的所宣传的。至于为什么韩国人会为了合适的工作去改变外面,这可能与韩国那段年轻的历史有关。在那场毁灭性的对抗社会主义朝鲜的朝鲜战争(1953年)结束后,韩国用25年的时间从一个农业国发展成为高科技国家。这场经济奇迹中,韩国这一代人辛勤工作甚至超过了德国。“奉献”这个词经常出现在这场经济奇迹中。每一位,这场经济奇迹的参与者都对他们的后代在工作热情和职业选择上有很高的要求。他们的子女和孙辈所做的都是为了接近祖辈的期望。

Andere behaupten, die koreanische Kultur sei schuld. Meine Landsleute seien übergriffig, sie drängten einander dazu, das Beste aus sich zu machen. Warum das so ist, erklärt die australische Koreanistik-Professorin Joanna Elfving-Hwang: "In Südkorea ist die äußere Erscheinung keine rein persönliche Sache. Jeder Einzelne repräsentiert auch die Gemeinschaft und die Familie." Wer auf sein Äußeres achtet, zollt also auch der Gruppe Respekt, zu der sie oder er sich zählt. Wieder andere weisen darauf hin, dass viel Geld mit der Schönheitschirurgie verdient wird, die zudem eng mit der für die Volkswirtschaft wichtigen Kosmetikindustrie verknüpft ist. Mit südkoreanischen Schönheitsprodukten – Stichwort K-Beauty – werden rund 6,3 Milliarden Euro jährlich umgesetzt.

有些人强调说,韩国文化是一种赎罪文化。我的同胞们在人际关系上往往是越界的,他们总是强迫他人去做他们认为最好的事。为什么会如此?来自澳洲的韩国伦理专家解释到:“在韩国外貌不仅仅是你个人的东西,每一个人代表的是你的社群和家人。“当人们注意到你的外表时同时也是在表达对你和你的家人的尊敬。另一些人认为,费用高昂的整形手术是国民经济的重要组成部分。韩国的美容产品每年创造63亿欧元的产值。

Aber die große Bedeutung des Aussehens in Südkorea reicht noch tiefer. Elfving-Hwang geht davon aus, dass sie auf den Neokonfuzianismus zurückzuführen ist, der im 14. Jahrhundert wirkmächtig wurde. "Dazu gehört die Idee, dass sich ein ordentlicher Geist in einem ordentlichen Körper ausdrückt." Zudem gebe es in Südkorea nicht das Ideal vom authentischen Körper. Ein plastischer Eingriff werde nicht als Verrat am Selbst gesehen.

我这样做是因为我想这样做
但是外表对韩国人而言具有更深层次的意义。Elfving-Hwang将此归因于在15世纪起强有力的影响新儒教主义:“端正的精神体现在端正的体态中(不知道是孔子的哪句话)。”此外在韩国人们并不追求真实的外表。整容手术并不会被认为是一种欺骗。

Wohl auch deshalb gehen die Mitglieder der Girlband Six Bomb derart locker damit um. Vor einigen Monaten traf ich sie auf einem Pressetermin. "Ich bin hundertprozentig zufrieden", sagte ein Bandmitglied über ihr verändertes Gesicht. "Ich tat es, weil ich es wollte." Es sind Sätze wie dieser, die Schönheitsoperationen rechtfertigen sollen. Sie klingen selbstbewusst und gaukeln einen freien Willen vor – als sei Schönheitschirurgie eine Art der Selbstermächtigung. Aber was ist selbstbewusst daran, sich einer starren gesellschaftlichen Norm zu beugen? Was ist befreiend daran, sich einem Ideal zu unterwerfen, das mitunter frauenfeindlich und rassistisch ist?

正是如此流行乐团six Bomb的成员们才会毫无负担的去做整形。几个月前我在一次媒体见面会上遇见了她们:“我对自己百分百满意,”其中一个女团成员提及自己整容后的脸时说,“我这样做时因为我想这样做。”这话应该是为其整容手术做辩解。她的声音听起来很自信并且试图表现得像完全出于自由意志一样—就如整形手术是一种自强的表现一样。但是所谓得自信难道就是屈服于呆板固执的社会标准(标准审美)吗?

Man muss nicht lange suchen, um herauszufinden, an welchen Schönheitsidealen sich das heutige Korea orientiert. Die Kosmetikgeschäfte sind mit Aufhellungscremes vollgestellt. Die Werbebanner in den Kaufhäusern zeigen europäisch aussehende Models oder Asiaten mit weißer Haut. Die Leute lieben das "kleine Gesicht" von Emma Watson (eine schmale Gesichtsform gilt als schön) und die großen blauen Augen des kalifornischen Models Bella Hadid. Wenn dagegen meine Haut im Sommer gebräunt ist, muss ich mir blöde Kommentare anhören: "Du siehst aus, als kämst du aus Südostasien." Und das ist nicht als Kompliment gemeint.

人们能过轻易地发现韩国今天关于美丽标准的导向。化妆品公司展示的是美白提亮的面霜。商场的各种广告牌上充斥这白人模特和肤色很白的亚洲模特。人们喜欢艾玛 沃森式的小脸和bella hadid式的又蓝又大的眼睛。因此当我在夏天晒黑时,我不得不听到一些令人讨厌的评论:“你看起来像来自东南亚的。”这可绝不是恭维的话。//////

Die weiße, westliche Ikone prägt die koreanische Vorstellung seit Jahrzehnten. Die ersten bezeugten Schönheitsoperationen im Land wurden in den Zwanzigerjahren durchgeführt. In ihrem Buch Schönheitschirurgie schreibt die Feminismusforscherin Tae Hee-Won: "Die frühen Eingriffe wurden in einem sozialen Umfeld vorgenommen, das den Westen bewunderte und eine Modernisierung Koreas nach westlichem Vorbild anstrebte." Der verklärte Blick gen Westen besteht nach wie vor. Ein Beispiel ist das Schönheitsideal im K-Pop. Wie viele junge Koreanerinnen wuchs ich mit dieser Musik auf. Ich schaute zu den Sängerinnen auf, die bis auf wenige Ausnahmen hellhäutig waren, schlank, rehäugig, und sich allesamt sehr mädchenhaft gaben. Sie hatten wallendes Haar und trugen Miniröcke. Es gab leichte Variationen, aber im Grunde war das Frauenbild von K-Pop immer eindeutig. Dieses Bild bestimmen vor allem Männer: Die Chefs der zehn erfolgreichsten K-Pop-Agenturen sind ausnahmslos männlich.

来自西方白人的时尚达人在近十年塑造了韩国人的审美标准。韩国第一例整形手术开始于20世纪。女性主义学者 tae hee-won在她的书中写道:“早期的整形手术是在这样的社会氛围中进行的,即对西方的羡慕和对实现韩国现代化的热切追求。”而这种对西方的热切羡慕崇拜的社会氛围依旧如常。流行女团对完美脸蛋的追求就是其中一个例子。许多年轻的韩国女孩就是听着这样的歌长大的。我看着这些歌手们,她们拥有其他韩国人罕见的白皙皮肤,苗条的身材,所有符合完美女孩的特征。她们有着飘逸的长发穿着迷你裙。她们的形象有着轻微的变化但是流行女团中的女性形象是统一一致。10个成功流行女团中的老板无一例外都是男性。

"Ich mochte mein Spiegelbild nicht mehr"
Zwar geraten in Korea auch Männer immer stärker unter den Druck der Schönheitsindustrie – sie geben mehr für Hautpflegeprodukte aus als Männer anderswo –, dennoch ist die Diskrepanz noch groß. Laut einer Statistik der Regierung von 2017 haben sich 22 Prozent der Koreanerinnen einer plastischen Chirurgie unterzogen und nur zwei Prozent der Koreaner.

我不喜欢我的影子
虽然韩国男性同样面临护肤品产业下的压力———他们相比其他国家的男性在护肤品上花更多的钱,,尽管如此与韩国女性相比差距仍然很大。根据2017年的政府统计显示,当年有22%的韩国女性进行了整容手术,相对应的只有2%的男性做整容。

Vor einigen Jahren studierte ich eine Weile in den USA, in den Sommerferien besuchte ich meine Heimatstadt Seoul. Ich weiß noch, dass ich mich unwohl fühlte, während ich durch das Gedränge der U-Bahnhöfe lief. überall sah ich schöne Frauen, sie trugen hochhackige Schuhe und hatten offensichtlich viel Zeit für ihr Make-up aufgewendet. Alle paar Meter strahlte mir das traumhafte Lächeln eines Prominenten entgegen, das mich daran erinnerte, wie ich nicht aussah. Ich mochte mein Spiegelbild nicht mehr und ging mit gesenktem Kopf durch die Stadt. Dieses Gefühl war das Gegenteil von Ermächtigung.

多年前我在美国学习过一段时间,在暑假期间我回到我的家乡首尔。我到现在仍然记得我当时的那种不适大的感觉,当我穿过拥挤的人群朝地铁站跑去时。到处都是穿着高跟鞋画着精致的妆容的漂亮女人。每隔几米的广告牌上都有完美笑容的模特对你微笑,然而我却无法回忆起她们长什么样子。

Seither versuche ich nicht mehr, Freunden und Bekannten eine Schönheitsoperation auszureden. Woher soll ich wissen, wie stark jemanden das Gefühl seiner Unvollkommenheit belastet, wenn ich mich selbst so machtlos fühlte in jenem Sommer? Außerdem scheint Schönheitschirurgie so normal geworden zu sein, dass ich mir alt vorkomme, wenn ich dagegen argumentiere.
#탈코르셋_인증#탈코르셋_전시
페미니즘은 사회적 기준에 맞춰 살아가는게 편했던 나에게
사회를 내 기준에 맞춰나가는 법을 알려주었다
나는 친구들이 틴트를 바르고

从此我不再试图和我的朋友们去谈论整容手术了。我应该清楚认识到,她们所承受的关于“不完美”的压力,就像我每次暑假回到这里时(面对这一切)所承受那种无力感。除此之外整形手术已经变得如此常见,当我争论此事时我会觉得自己真的已经落伍了。

Aber es gibt prominente Stimmen, die das tun. Etwa die Bewegung Escape the Corset, die in den sozialen Medien an Momentum gewinnt. Junge Koreanerinnen laden Bilder zerstörter Schminkutensilien hoch oder schneiden sich ihre langen Haare vor laufender Kamera ab. Symbolisch brechen sie aus dem Korsett des Schönheitsideals aus. "Ich trug jeden Tag Make-up", schreibt eine von ihnen auf Twitter, "ich redete die ganze Zeit von den Schönheitsoperationen, die ich machen lassen will. Aber all das Schminken machte mich nur müde. Ich hatte das Gefühl, ich würde mich verlieren. Von jetzt an will ich frei sein." Die Freiheit, auszusehen, wie man will – eigentlich ist das doch ein bescheidener Traum. Träumte man ihn nicht ausgerechnet in Korea.

但是也有人在呼吁着不同。有一种变革运动正在此时社交网站上赢得胜利。在这场运动中年轻的韩国女人们上传她们弄坏自己珠宝首饰照片,或者拍摄着自己剪掉头发的视频。她们通过剪断自己的塑身衣来作为与追求完美的愿望决裂的象征。“我每天都要化妆其中以为这项运动的参与者在推特上写道:“我每天都在花时间谈论我想要做的整形手术。但是打扮自己只让我觉得很累。我感觉我已经迷失了自己。现在我想要的只是自由。”自由,就像其他人想要的一样———这只是一个小小的梦想。只是在韩国无法实现的梦想。